Der theoretische Unterricht in der Fahrschule Röder


Wenn Sie sich entschließen, bei uns Ihren Unterricht zu absolvieren, können Sie sicher sein, dass Sie in einer gemütlichen kleinen Gruppe unterkommen werden und darin entspannt lernen können. 

Die theoretische Ausbildung umfasst 12 Lektionen Grundunterricht, sowie für die Klasse B, 2 Lektionen und die Klasse A, 4 Lektionen klassenspezifischen Unterricht.

 

Der Unterricht findet immer Dienstag und Donnerstag von 18.00 bis 19.30 Uhr statt. Der Einstieg in den theoretischen Unterricht ist jederzeit möglich.

Ferienkurse auf Anfrage.

Theorieferienkurs vom 28.06.-05.07.2018


Mit freundlicher Genehmigung Verlag Heinrich Vogel. www.fahren-lernen.de.